Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Abteilungsleitung

Die STADT BAYREUTH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Tiefbauamt

einen Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Abteilungsleitung.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die nach Entgeltgruppe 12 TVöD bewertet ist.

Bewerbung starten - Öffnet sich in einem neuen Fenster

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium (mindestens Bachelorniveau) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Einschlägige Fachkenntnisse im Bereich Straßen- und Tiefbau
  • Fachkenntnisse zum Vollzug des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes wären vorteilhaft
  • Praktische Erfahrungen auf den Gebieten der Bauvorbereitung und –ausführung von Straßenbaumaßnahmen
  • Grundkenntnisse im Zuschusswesen nach BayGVFG
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie klares Analyse- und Urteilsvermögen
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln sowie zielorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit, hohes Engagement, Selbstständigkeit, Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B (alt: Klasse 3)
  • Gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Standardsoftware sowie bevorzugt der fachspezifischen AVA-Software PALLAS, des Geografischen Informationssystems GeoAs und allgemeine CAD-Kenntnisse wären von Vorteil
  • Sachbezogenes Durchsetzungsvermögen, Darstellungs- und Verhandlungsgeschick sowie die Fähigkeit zur systematischen und eigenverantwortlichen Aufgabenerledigung sind erwünscht

Ihre Aufgaben

  • Abteilungsleitung
  • Unterhalt von Straßen, Wegen und Ingenieurbauwerken
  • Führung des Straßenbestandsverzeichnisses
  • Straßen- und Kanalumbaumaßnahmen einschließlich Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung und Abrechnung

Wir bieten

  • Einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz entsprechend den Regelungen des TVöD
  • Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie
  • Mitarbeit in einem kompetenten und kollegialen Team
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • i-gb-Gesundheitskarte
30 Urlaubstage

Über den gesetzlichen Urlaubsanspruch hinaus bieten wir einen höheren tariflichen Urlaubsanspruch.

Homeoffice

Sie möchten aus dem Homeoffice arbeiten? In bestimmten Bereichen ist das möglich!

Gute Rahmenbedingungen

Wir bieten gute Rahmenbedingungen, insbesondere Chancengleichheit, hohe Tarifbindung, Diversität und Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten.

Gesundheitsmanagement

Wir bieten präventive Angebote und sind Partner der igb (Initiative Gesunder Betrieb). Sie erhalten Vergünstigungen bei gesundheitsfördernden Einrichtungen.

Altersvorsorge

Die Stadt Bayreuth bietet die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge (Zusatzversorgung) und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung. Wir sorgen jetzt schon für Ihre Rente vor.

Weiter-/Fortbildung

Durch eine Vielzahl an Weiter- und Fortbildungsangeboten bietet sich Ihnen die Möglichkeit des lebenslangen Lernens.

Flexible Arbeitszeitmodelle

Durch unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle in weiten Bereichen der Stadtverwaltung Bayreuth wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gefördert.

Mitarbeit in einem kompetenten und kollegialen Team

Fachlicher Austausch und gute Zusammenarbeit unter Kollegen sprechen für unser gutes Betriebsklima.

Gute Verkehrsanbindung

Zwischen Hauptbahnhof und Zentraler Omnibushaltestelle gelegen, befindet sich die Stadtverwaltung in zentraler Lage mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung und kurzen Wegen in die Innenstadt.

Sinnstiftende Tätigkeit

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eine sinnstiftende Tätigkeit bei der Stadt Bayreuth auszuüben. Durch Ihre Mitarbeit tragen Sie aktiv dazu bei, das Leben in unserer Stadt noch lebenswerter zu gestalten. Übernehmen Sie Verantwortung und leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die Allgemeinheit.

Weitere Informationen

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Weitere Informationen und die Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.stellenangebote.bayreuth.de.

Hinweise zur Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich vorrangig über das Bewerberformular.

Alternative Bewerbungsmöglichkeiten